26.01.2021

Lernschule statt Lärmschule


Messen des Schalldruckpegels

Was ist zu laut?

Auswirkungen von Lärm

Datum: Dienstag, 26. Jänner 2021
Online-Seminar über Microsoft-Teams
Voraussetzungen: Laptop/PC mit Internetzugang, Mikrofon und Lautsprecher oder Kopfhörer/Headset
Zeit: 15:00 - 17:15 Uhr
Zielgruppen: Lehrende der 1.-4. Schulstufe, Lehramtsstudierende (PH, Uni), Interessierte
Seminarbeitrag: kostenfrei, verbindliche Anmeldung erforderlich

Beschreibung:

Ruhe ist wie Urlaub fürs Hirn! Gerade in diesen turbulenten Zeiten sind Ruhephasen ein wichtiges Thema!

In diesem Seminar suchen wir gemeinsam Antworten, wie wieder Ruhe im Unterricht und im Schulalltag einziehen kann. Inhalte und Methoden konzentrieren sich an diesem Nachmittag auf den Unterricht an Volksschulen.

Nach einer kurzen Einführung in die Themen Schall und Lärm erfahren Sie, wie sich Lärm auf den menschlichen Organismus auswirkt.

Welche Faktoren spielen bei der Entstehung von „lärmigen Situationen“ eine besondere Rolle und wie kann schon durch kleine Veränderungen im organisatorischen Schulalltag, im sozialen Miteinander oder auch durch räumliche Veränderung deutlich mehr Ruhe geschaffen werden?

Ideen und Tipps sowie ein Erfahrungsaustausch runden den Online-Workshop ab.

Anmeldung:
Schriftlich mit Telefonnummer und Adresse an:
Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark
Brockmanngasse 53, 8010 Graz
Fax: 0316-817908
E-Mail: nicole.dreissig@ubz-stmk.at

Veranstaltungsbetreuung:
Mag.a Denise Sprung

Anmeldeschluss:
19.01.2021