03.02.2021

Filzen - Von der Idee zum wolligen Werkstück


Monsterbox

Schafwolle - das Ausgangsmaterial

ABGESAGT!

Datum: Mittwoch, 3. Februar 2021
Ort: Bezirk Bruck-Mürzzuschlag
genauer Ort wird erst bekannt gegeben
Zeit: 15:00 - 18:30 Uhr
Zielgruppen: Lehrende an Pflichtschulen und Interessierte
Art der Veranstaltung: Praxisseminar
Seminarbeitrag: EUR 25,-- (inkl. Material)

Beschreibung:
Filzen macht Kindern aller Altersstufen Spaß und kann auch in das größere Thema "Schaf" eingebettet werden. Anhand dieses Themas können Zusammenhänge zwischen Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft aufgezeigt werden.

Wir verwandeln Schafwolle durch Reibung, Wärme und Feuchtigkeit in einen festen, haltbaren Stoff, aus dem wunderbare Kunstwerke entstehen werden.
Sie möchten das Filzhandwerk kennen lernen oder Kenntnisse festigen und Neues ausprobieren, das Sie auch in der Schule mit den Kindern umsetzen können? Dieser Nachmittag bietet Ihnen Gelegenheit dazu!

Seminarinhalte:
Am Anfang lernen wir das Material kennen und filzen zum Einstieg eine kleine Fläche. Anschließend können Sie ein Werkstück nach Wahl filzen, zB Tasche, Handpuppe, Kräuterkissen, Monsterbox, Flaschenhülle, Schlüsselanhänger … Unterrichtsanregungen zu den Themen Filzen und Schaf runden den Nachmittag ab.

Anmeldung:
Schriftlich mit Telefonnummer und Adresse an:
Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark
Brockmanngasse 53, 8010 Graz
Fax: 0316-817908
E-Mail: nicole.dreissig@ubz-stmk.at

Veranstaltungsbetreuung:
Nicole Dreißig, Mag.a Dr.in Eva Lenhard
(beide Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark)

Anmeldeschluss:
27. Jänner 2021