12.03.2019

Alles Seife - Seifensieden und andere Reinigungsmittel


Waschmittel mit Efeu

Einfärben des Seifenschleims

Datum: Dienstag, 12. März 2019
Ort: NMS Sinabelkirchen
8261 Sinabelkirchen 48
Zeit: 15:00 - 18:30 Uhr
Zielgruppen: Lehrende ab der 6. Schulstufe, Lehramtsstudierende, Interessierte
Art der Veranstaltung: Praxisseminar
Seminarbeitrag: EUR 30,-- (inkl. Unterlagen und Rohstoffe)


Beschreibung:

Durch herkömmliche Seifen und Reinigungsmittel werden eine Vielzahl an Inhaltsstoffen auf unsere Haut und in die Umwelt gebracht. Dabei lassen sich mit nur wenigen Zutaten haut- und umweltverträgliche Reinigungsmittel aus natürlichen Rohstoffen wie zB Pflanzenölen, Kräutersuden oder Pflanzenteilen selbst herstellen.

Im theoretischen Teil beschäftigen wir uns mit den Inhaltsstoffen und Wirkungsweisen der Seifen (Physik und Chemie des Reinigungsvorganges, Haut- und Umweltverträglichkeit), den Verwendungsmöglichkeiten von Pflanzen und Kräutern und der Geschichte der Seifenproduktion. Auch der richtige Umgang mit der zur Verseifung notwendigen Lauge wird thematisiert.

Anschließend können Sie im praktischen Teil eine pflanzliche Seife sieden und stellen noch weitere umweltfreundliche Reinigungsmittel aus großteils pflanzlichen Rohstoffen her, die Sie mit SchülerInnen leicht nachmachen können.

Der Inhalt des Seminares eignet sich für den (fächerübergreifenden) Unterricht Chemie/Physik/Biologie/Science und Gesundheitslehre. Die Umsetzung mit SchülerInnen empfehlen wir ab der 6. Schulstufe.


Anmeldung:

Schriftlich mit Telefonnummer und Adresse an:
Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark
Brockmanngasse 53, 8010 Graz
Fax: 0316-817908
E-Mail: nicole.dreissig@ubz-stmk.at

Veranstaltungsbetreuung:
Mag.a Dr.in Eva Lenhard; Mag.a Denise Sprung

Anmeldeschluss:
5. März 2019