17.12.2019

Vom Kindergarten in die Volksschule


Unter "Transition" versteht man im pädagogischen Kontext einen Übergang, in diesem Fall den Übergang vom Kindergarten in die Schule. Dieser soll so gleitend und sanft gestaltet sein, dass sich ein Kind gestärkt und sicher fühlt, wenn es in die Schule kommt.
Das UBZ hat gemeinsam mit der KPH Graz ein Transitionsprojekt mit dem Schwerpunkt "Wasser" durchgeführt. Wie Transition hier gelingen kann, lesen Sie in unserer neuen Sonderausgabe der Zeitschrift "Wasserland Steiermark" nach.

>> Download (PDF; 6,5 MB)