12.09.2019

Aktuelles zum Wald


Wald ist eines jener Themen, dass in der Umweltbildung von Beginn an relevant war, bis heute wichtig ist und in den Schulen auch gerne behandelt wird. In vielen Lehrplänen finden sich Passagen, die den Wald thematisieren oder ihn als exemplarisches Untersuchungsobjekt für den Unterricht heranziehbar machen.

Die Herausforderungen, denen man sich in unseren Wäldern stellen muss, haben sich in den letzten Jahrzehnten allerdings verändert. Ein Waldsterben durch sauren Regen ist heute kein Thema mehr, ein Baumsterben durch den Klimawandel ist aber aktuell. Medien und v. a. die Forstwirtschaft widmen sich seit Jahren massiv diesbezüglichen Problemstellungen.
Ebenso stellt das Eindringen von gebietsfremden Arten (Neobiota) in unsere Wälder ein Thema dar, das zunehmend an Relevanz gewinnt und ebenso nach Lösungen verlangt.
Ein drittes Thema, das v. a. medial in den letzten Jahren auch eine breitere Öffentlichkeit erreichte, ist die Rückkehr des Wolfes in Österreichs Wälder.

Da diese drei Bereiche in Schulbüchern noch wenig Niederschlag gefunden haben, werden sie in dieser Mappe in Form von in drei Stundenbildern behandelt. Die Unterlagen eignen sich teils für die Sekundarstufe I, teils für die Sekundarstufe II.

>> zur Mappe