Klimabündnis-Betrieb

Das UBZ leistet seinen Beitrag zum Klimaschutz!

Die KlimabündnispartnerInnen haben sich zum Ziel gesetzt, Schritte zum Erhalt der Erdatmosphäre zu unternehmen. In Österreich besteht das Klimabündnis aus Gemeinden und Städten, allen 9 Bundesländern, Schulen und Bildungseinrichtungen (KKIK - Kluge Köpfe im Klimabündnis) sowie Betrieben. All diese verpflichten sich zur Reduktion der Treibhausgas-Emission (vor allem CO2) bis zum Jahr 2010 um 50 %, zum Verzicht auf die Verwendung von Tropenholz, FCKW, H-FCKW und H-FKW sowie zur Unterstützung der indianischen PartnerInnen in Amazonien bei ihren Bemühungen zum Erhalt ihrer Lebensweise und des Regenwaldes.

In der Steiermark besteht die Möglichkeit, Betriebe in die Bemühungen um den Klimaschutz im Rahmen des Projektes "Steirische Betriebe im Klimabündnis" zu integrieren, damit die Erfüllung der Treibhausgas-Reduktionsziele leichter erreicht werden kann. Unter dem Motto "Mit grünen Maßnahmen schwarze Zahlen schreiben" gibt es durch die Mitgliedschaft im Klimabündnis eine Reihe von Vorteilen. Dabei gibt es maßgeschneiderte Lösungen für jeden Betrieb. Es werden mögliche Einsparpotentiale individuell festgelegt. Sobald sich der Betrieb dazu verpflichtet, mindestens 50% dieser festgelegten Einsparpotentiale zu erfüllen, wird er als Klimabündnis-Betrieb ausgezeichnet.

Das UBZ hat bereits in der Vergangenheit umfangreiche Aktivitäten zum Klimaschutz gesetzt, sowohl im eigenen büroorganisatorischen wie auch im Bildungsbereich. Schwerpunkte bilden nach wie vor die Bereiche „Mobilität“ (Nutzung von Fahrradbotendiensten, Dienstfahrrad, Fahrgemeinschaften für Veranstaltungen, finanzielle Unterstützung von MitarbeiterInnen beim Umstieg auf den ÖPNV), „Energie“ (Wärmedämmmaßnahmen, energieeffiziente Beleuchtung, Stromabschaltung bei Büroschluss), „Beschaffung“ (Verwendung von Recyclingpapier für Druck- und Kopierzwecke, Lebensmittel aus Fairem Handel), „Abfall“ (Verwendung von Altmöbeln, optimiertes Sammelsystem für alle Abfallfraktionen) sowie „Multiplikatorwirkung“ (im Rahmen vieler Umweltbildungsprojekte sowie im Kontakt mit Schulen und Gemeinden).

Link: Klimabündnis Steiermark

Kontakt

Kontakt

Close

Dr. Uwe Kozina

0043-(0)316-835404
0043-(0)699-10033067
uwe.kozina@ubz-stmk.at
V-Card