Anerkennungspreis für "Lebensbegleitendes Lernen" 2013

Am 3. Dezember 2013 wurde das UBZ  für die beharrliche Verfolgung des Zieles, das Umweltbewusstsein der Bevölkerung durch lebenslanges Lernen zu heben, mit dem Anerkennungspreis des Landes Steiermark für „Lebensbegleitendes Lernen“ ausgezeichnet. Überreicht wurde der Preis vom damaligen Bildungslandesrat Mag. Schickhofer.

Gesucht waren besondere Leistungen und Innovationen auf dem Gebiet des lebensbegleitenden Lernens, konkret zum Thema Bildungsbenachteiligung. Der Preis dient im Sinne des lebensbegleitenden Lernens der Förderung neuer Formen und attraktiver Umsetzungen im Bereich der allgemeinen, berufsorientierten, sozialen und politischen Erwachsenenbildung.

Eine hochkarätige Fachjury bestehend aus Mag. Grete Dorner (Bildungsnetzwerk Steiermark), Univ.-Prof. Dr. Rudolf Egger (Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Graz), Dr. Gerhard Bisovsky (Verband der Österreichischen Volkshochschulen), HR Mag. Alexandra Nagl (Amt der Stmk. Landesregierung, A6 Fachabteilung Gesellschaft und Diversität) und dem damaligen Bildungslandesrat Mag. Michael Schickhofer haben die eingegangenen Bewerbungen begutachtet.

 

 

 

 

Kontakt

Kontakt

Close

Dr. Uwe Kozina

0043-(0)316-835404
0043-(0)699-10033067
uwe.kozina@ubz-stmk.at
V-Card