Umweltinformation

Schulatlas Steiermark

Das Projekt Schulatlas Steiermark ist ein überinstitutionelles Vorhaben und beruht auf einer Kooperation zwischen Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Kirchlicher Pädagogische Hochschule Graz, Pädagogischer Hochschule Steiermark, Universität Graz, Institut für Geographie und Raumforschung und Regionales Fachdidaktikzentrum Geographie und Wirtschaftskunde Steiermark und Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark. Es stehen anlaoge und digitale Produkte zur Verfügung.


Schulatlas Steiermark - Spiel
Das Spiel hat zum Ziel, durch unterschiedliche Spielaufgaben das sichere Hantieren mit der Steiermark-Karte sowie die räumliche Orientierung im Bundesland zu schulen. Die Aufgaben entsprechen den Anforderungen der Lehrpläne der Grundstufe 2 sowie der Sekundarstufe 1, wobei neben dem Lehrplanwissen das Spiel bzw. die spielerische Auseinandersetzung mit der Steiermark selbst im Mittelpunkt stehen.
Das Spiel kann um 25 Euro bei Selbstabholung bzw. 30 Euro inkl. Versand bestellt werden unter www.schulatlas.at > Shop.
>> Produktfolder (PDF; 297 KB)


Mappe "Schulatlas Steiermark"
Die Mappe beinhaltet die wichtigsten Karten und Texte des Onlineprodukts als A4-Ausdrucke zur lehrplanmäßigen Erarbeitung des eigenen Bundeslandes. Sie gliedert sich in fünf große Themenbereiche (Basisinformationen und Grundlagen / Die Steiermark in ihrem Umfeld / Naturraum und Physische Geographie / Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur / Umweltprobleme, Umwelt- und Naturschutz) und bietet pro Kapitel Karten und Erläuterungstexte, die sich auf die geeignete Schulstufe, die Lehrplanrelevanz, mögliche Lehrziele und die jeweilige Umweltrelevanz des Themas beziehen. Arbeits- und Lösungsblätter sowie Unterrichtsmaterialien ergänzen das Angebot.
Die Mappe ist um EUR 15,- erhältlich und kann im Shop auf www.schulatlas.at bestellt werden. Ebenfalls dort zu beziehen sind aktuelle Bezirkkarten und Spiele zur Steiermark.


Quartett "Natur- und Nationalparke Steiermark"
QuartettDas Quartett zeigt auf 32 Karten Eindrücke aus den 7 steirischen Naturparken (Stand 2015) bzw. dem Nationalpark Gesäuse. Pro Park gibt es vier Kategorien, die je ein für das Gebiet typisches Tier, eine typische Pflanze, einen Landschaftseindruck und einen kulturellen Aspekt vorstellen. Der Kurztext auf jeder Spielkarte bietet zusätzliche Details zum gezeigten Bild. Eine kleine Steiermark-Karte zeigt die Lage des Natur- bzw. Nationalparks. Das handliche Kartenspiel eignet sich gut, um unterschiedliche geschützte Naturräume der Steiermark näher kennenzulernen bzw. als Vertiefung zum Thema "Schutzgebiete".
Das Quartett ist um EUR 5,- erhältlich und kann im Shop auf www.schulatlas.at bestellt werden. Ebenfalls dort zu beziehen sind aktuelle Bezirkskarten zur Steiermark.